German

Gjelten Bru Camping

nafjoker

Merknad

Alvdal

eine gemütliche Landgemeinde am fuß des Berges Trons. Die Siedlung ist im Tal an den flüssen Folla und Glåma entlang ausgebreitet.Flüsse, die die beiden wichtigsten Ausflugsgebiete, Östkjölen (Öslicher Gebirgzug) und die westlichen Alvdaler Gebirge teilen. Wodie Flüsse zusammenfließen liegt das Gemeindeszentrum, Steia. In diesem Milieu hat der Schriftsteller und Zeichner/Maler Kjell Aukrust seine Kindheit verbracht und Anregnung zu dem lebhaften Humor bekommen, der ihn so bekannt gemacht hat.

Gjelten Bru Camping

liegt idyllisch an dem Fluß Folla. Ruhiger Familiencampingplatz mit 13 Hütten, 45 Punkte El-Anlagen für Wohnwagen und Campingwagen, modernen Sanitäranlagen, die auch für Behinderte angepaßt sind, Kiosk, Information, gemeinsamen Wohnzimmer mit Fernseher, Lebensmittelgeschäft und großem Spielplatz für die kinder (Schulhof). Gute Angel- und Bademöglichkeiten. Ein gutter Ausgangspunkt für viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet.

Sehenswürdigkeiten

Aukrustsenteret – großes Kunst- und Erlebniszentrum, das die Welt von Kjell Aukrust iedergibt. Ein außerordentliches Erlebniß. Aukrustmonumentet – an der Kirche stehen Kjell, Solan und Ludvig und überblicken dieGemeinde und Kjells Elternhaus, Storsteigen. Husantunet – einer von den best erhaltenen Höfen Norwegens, mit 18 torfgesteckten Hüasern, mehrere vom 17. Jahrhundert. Einunndalen - Die längste und vielllecht auch die schönste Hochalm in Norwegen.

Aktivitäten

  • Angelmöglichkeiten – Die Glåma und die Folla sind fischreiche Flüsse, die von Sportanglern sehr beliebt sind.
  • Natur- und Kulturpfade – Markierte Pfade mit Kultur- und schönen Naturerlebnissen.
  • Tronsvangen Naturpfad, Langodden Kulturpfad, Botanische Wanderung auf dem Tron. Dazu gibt es noch 9 markierte Pfade.
  • Fußwanderung – Alvdal Vestfjell. Karten über Wanderwege vom DNT (Verein zur Förderung von Bergwanderungen). Übernachtungsmöglichkeiten.
  • Aukrustsenteret – viele spannende Aktivitäten.
  • Hanggliding – ausgezeichnete Verhältnisse von dem Berge Tron aus.
  • Ruderboot, Kano, Kajak – Flüsse under Bergseen bieten Ihnen gute Möglichkeiten.
  • Spielen und Ballspiel – Schulhof an Gjelten Bru Camping.
  • Skiløyper – 120 km Skispuren mit präparierten Loipen.
  • Savalen – Abfahrtslauf/-pisten und Langlaufarena mit Flutlichtloipen.
  • Grimsbu i Folldal – Sprungschanze und Flutlichtloipne.
  • Angelficherei durch Eislöcher – Glåma, Savalen.